18.11.2020 in Kreisverband von SPD Ostalb

Ostalb-SPD: Solidarität steht im Vordergrund des Handelns

 
Kreisvorsitzende Sonja Elser leitete die konstituierende Sitzung des neuen Kreisvorstandes im Internet

In einer Video-Schalte traf sich der neugewählte Vorstand des SPD-Kreisverbandes Ostalb zu seiner konstituierenden Sitzung - erstmals unter der Leitung der neugewählten Vorsitzenden Sonja Elser. Dabei standen die Ergebnisse des ersten digitalen Landes-Parteitages vom letzten Wochenende und politische Entwicklungen rund um die Pandemie im Mittelpunkt.

01.11.2020 in Kreisverband von SPD Ostalb

Keine Corona-Tests für den Rettungsdienst – wo bleibt die Gleichbehandlung?

 

SPD Politiker*innen im Ostalbkreis fordern Bonus und kostenfreie Corona-Tests für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rettungsdienst.

„Seit Tagen erhöhen sich in Deutschland die Infektionszahlen auf ein Rekordniveau. Die an vorderster Corona-Front tätigen Menschen leisten für die Gesellschaft große Dienste. Trotz präventiver Schutzmaßnahmen, wie Mundschutz und Schutzkleidung, sind aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rettungsdienst,  Corona-Tests in regelmäßigen Abständen notwendig. Diese Kosten müssen wie in anderen Bereichen übernommen werden“, fordert die SPD-Landtagskandidatin für Aalen, Dr. Carola Merk-Rudolph.

19.10.2020 in Kreisverband von SPD Ostalb

Sonja Elser neue SPD-Kreisvorsitzende – Sozial-Ökologische Politik im Mittelpunkt

 

Bild:

Von links: Leni Breymaier (MdB), stellvertr. SPD-Kreisvorsitzender Jakob Unrath, SPD-Kreisvorsitzende Sonja Elser, stellvertr. SPD Kreisvorsitzende Petra Pachner, der scheidende SPD-Kreisvorsitzende Andrè Zwick.

Die Ostalb-SPD hat auf ihrem Kreis-Parteitag in Heubach eine neue Spitze gewählt. Mit großer Mehrheit sprachen die Delegierten Sonja Elser (Lorch) das Vertrauen aus und wählten sie zur neuen SPD-Kreisvorsitzenden. Zu stellvertretenden Kreisvorsitzenden wurden Jakob Unrath (Mögglingen) und Petra Pachner (Aalen) gewählt.

13.09.2020 in Kreisverband von SPD Ostalb

Wahlkreis Schwäbisch Gmünd: Jakob Unrath und Sonja Elser zur Landtagswahl nominiert

 

Die SPD-Mitglieder aus dem Wahlkreis Schwäbisch Gmünd nominierten Jakob Unrath mit 100 Stimmen (71%,4 %) zu ihrem Landtagskandidaten. Sein Gegenkandidat Alessandro Lieb erhielt 39 Stimmen (27,6%).

13.09.2020 in Kreisverband von SPD Ostalb

SPD kürt Dr. Carola Merk-Rudolph zur Landtagskandidatin. Markus Schmid wird ihr Zweitkandidat.

 

In einer denkwürdigen Nominierungsversammlung für die im März kommenden Jahres stattfindende Landtagswahl wählten die SPD-Mitglieder des Wahlkreises Aalen Dr. Carola Merk-Rudolf  (Bopfingen) nach 2016 mit 95,4 % Ja-Stimmen erneut zu ihrer Landtagskandidatin. Im Rennen um die Zweitkandidatur zwischen Markus Schmid (Westhausen) und Helmut Gentner (Dewangen) hatte am Ende Markus Schmid die Nase vorn.

Aktuelles

    16.11.2020

    Kommunalpolitik im Digitalformat bei der Lorcher SPD - Grundschule hat Raumbedarf

    09.11.2020

    Virtueller „Kommunalpolitischer Stammtisch“ der Lorcher SPD

    Alle Termine