Remstal Gartenschau: Kinderspielgerät gestrichen

Veröffentlicht am 23.12.2017 in Gemeinderatsfraktion

Die Kosten für die Baumaßnahmen zur Remstal Gartenschau steigen.

 

Als Sparmaßnahmen sind dann leider einige Dinge zunächst gestrichen worden, die für eine lebendige Stadt wichtig wären. Zum Beispiel wurde das vom Architekten vorgeschlagene Spielgerät auf der Remswiese hinter dem Bürgerhaus aus der Planung gestrichen. Die SPD-Fraktion im Gemeinderat setzt sich weiterhin dafür ein, dass auf der Rems-Wiese interessante und ansprechende Spiel- und Sportgeräte installiert werden.

Im Bild die bereits laufenden Baumaßnahmen auf dem Gelände.

 

Aktuelles

23.04.2018, 18:30 Uhr
Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Ostalbkreis Gasthof Reichsadler, Hauptstraße 22, Mögglingen