Hälfte Frauen, Hälfte Männer - SPD wählt Kreistagskandidaten

Veröffentlicht am 21.01.2019 in Kommunalpolitik
 

Die Mitglieder der SPD im Kreistagswahlkreis 8 wählten am vergangenen Freitag im Mutlanger Forum ihre Kandidaten für die bevorstehende Kreistagswahl am 26. Mai. 

Unter der Leitung von Kreisvorstandmitglied Rolf Voigt wurde eine Liste erstellt, die je zur Hälfte aus Frauen und Männern besteht. Dies sei ein wichtiges Signal, dass der Frauenanteil im Kreistag gesteigert werden müsse und es auch zahlreiche qualifizierte Frauen gibt, die sich die Aufgabe zutrauen, war die einhellige Meinung der Versammlung. 

Die Versammlung stellte folgende Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl auf: Mario Capezzuto (Lorch), Rose Gaiser (Mutlangen); Mustafa Yazici (Lorch), Ilona Montag (Gschwend), Manfred Schramm (Lorch), Heidi Kutschera (Lorch), Erich Fichtner (Gschwend), Nele Hinderer (Mutlangen), Werner Bruni (Waldstetten), Christine Gürtler-Naga (Spraitbach), Alexander Kozbasic (Täferrot), Karola Reiner (Lorch).

Vor der Wahl hatte Kreisrat Mario Capezzuto einen Rückblick auf die vergangene Wahlperiode gegeben. Er hob hervor, dass in diesen 5 Jahren 1,99 Milliarden € im Kreishaushalt zu bewältigen waren und dabei 128 Millionen € Investition in dieser Legislaturperiode getätigt werden konnten. Rose Gaiser stellte dann die Vorhaben der SPD für die kommende Wahlperiode vor. Dies reiche von einer Reduzierung des Landschaftsverbrauchs über Pläne zur Reduzierung von Plastikmüll im Landkreis, den Erhalt der bestehenden Klinikstandorte bis zum Bildungsbereich, wo die Digitalisierung der Schulen ein Schwerpunkt sei. Auch die Konzepte für Pflege, Senioren und die Bekämpfung der Kinderarmut sind wichtige Anliegen der SPD für den Kreis. Im Bildungsbereich sei die Erreichung des kostenlosen Besuchs der Kindergärten ein wichtiges Ziel. Dies sei in anderen Bundesländern inzwischen möglich und die zusätzlichen Bundesmittel seien genau dafür vorgesehen.  

 

Aktuelles

    10.04.2019

    SPD-Landesvorsitzender Andreas Stoch zur frühkindlichen Bildung

    29.03.2019

    Steigende Kinderzahlen führen zu mehr Raumbedarf in Lorcher Grundschule

    Alle Termine