Ehe für alle längst überfällig!

Veröffentlicht am 30.06.2017 in Bundespolitik
 

Der Heidenheimer Landtagsabgeordnete und SPD-Fraktionschef im Stuttgarter Landtag, Andreas Stoch, begrüßt den Beschluss des Bundestags: „Mit der Ehe für alle feiern wir heute auch unsere freiheitliche Verfassung, die für Gleichberechtigung, Antidiskriminierung und Menschenwürde eintritt.“

Diese vollständige rechtliche Gleichstellung von homosexuellen Partnerschaften hält der Parlamentarier für längst überfällig. Durch den Beschluss des Bundestags kämen Schwule und Lesben endlich in vollem Umfang in den Genuss aller Rechte, die ihnen nach unserem Grundgesetz zustehen. „Es ist ein Grund zur Freude für alle Anhänger einer offenen, toleranten Gesellschaft, dass es nun keine Liebe erster und zweiter Klasse mehr gibt“, unterstreicht Stoch.

 

Homepage Andreas Stoch

Aktuelles

    08.12.2020

    SPD startet Meinungsumfrage zur Landtagswahl – Gutscheine lokaler Geschäfte und Gastronomen zu gewinnen

    27.11.2020

    SPD: Digitaler Stammtisch zu Corona-Folgen

    Alle Termine