Diskussion mit Andreas Stoch

Veröffentlicht am 12.10.2018 in Allgemein
 

Trotz voller Kassen beschäftigt sich die Landesregierung nicht mit den wichtigen Zukunftsfragen.

Die drängenden Themen wie bezahlbarer Wohnraum, bessere und gebührenfreie Bildung und auch zur Digitalisierung müssen unbedingt angepackt werden. In der Diskussion mit Andreas Stoch ist uns gestern Abend mal wieder klar geworden: Die Antworten und auch den Willen die Fragen der Zukunft anzugehen bietet weiterhin nur die SPD.

 

Homepage JUSOS OSTALB

Aktuelles

25.03.2019, 10:00 Uhr
nicht öffentlich
Landespressekonferenz zur Vorstellung BW 2030
Bürger- und Medienzentrum im Landtag, Stuttgart

25.03.2019, 15:00 Uhr
nicht öffentlich
Redaktionsbesuch Schwäbisches Tagblatt
Pressehaus Schwäbisches Tagblatt, Tübingen

25.03.2019, 18:00 Uhr
nicht öffentlich
Gespräch mit SPD-Kreisverband Biberach
Gesundheitszentrum Federsee, Restaurant Badstube, Bad Buchau