Kommunalwahl 2014

Kandidatenliste der Lorcher SPD

Mario Capezzuto führt zum dritten Mal in Folge die

Kommunalwahlliste der Lorcher SPD an.

„ Eine tolle Mischung von qualifizierten, engagierten Bürgerinnen und Bürger,und ich

freuen mich auf einen spannenden Wahlkampf“,

so Hans Mayer, bei der Nominierungsversammlung des Ortsvereins der Lorcher

SPD.

Auf der freien Liste der SPD finden sich 7 Frauen und 14 Männer, die einstimmig

bestätigt wurden.

 

Ortsbegehung der SPD-Kandidaten in Waldhausen

Mehrere sehr interessierte Waldhäuser Bürger hatten sich eingefunden, als die SPD-Gemeinderatskandidaten zur Ortsbegehung in Waldhausen eingeladen hatten.

Gleich am Treffpunkt "Altes Feuerwehrhaus"  entwickelte sich eine lebhafte Diskussion über die Wünsche und Vorstellungen zur weiteren Nutzung des ehemaligen Feuerwehrhauses und die Gestaltung des Geländes zwischen Dorfhaus und Bahnhofstraße entlang der Rems. Der Bedarf der Vereine wurde ebenso ins Spiel gebracht wie der Wunsch nach dem Erhalt und der langfristigen Unterbringung der Ortsbücherei. Auch die Gestaltung des Remsbereiches im Zuge der Interkommunalen Gartenschau 2019 wurde angesprochen, und die größte Zustimmung erhielt der Vorschlag eines Bürgers zur Ausschreibung eines Ideen-Wettbewerbes, wie in Lorch, zur Gestaltung des Remsbereiches um das Dorfhaus.

Das zweite Thema, das die Waldhäuser sichtlich bewegt ist die sich immer mehr verschlechternde Einkaufssituation im Ortszentrum von Waldhausen. Kai Michalski und Frieder Wahl von der Dorfladen-Initiative informierten über die möglichen  Standorte des genossenschaftlichen Dorfladens und über die Schwierigkeiten, genügend Waldhäuser zu mobilisieren, sich mit einem oder mehreren Anteilen an der Genossenschaft zu beteiligen.  Viele Teilnehmer drückten die  Hoffnung aus, dass die AKtivitäten der Initiative Dorfladen  zum Erfolg führen und forderten vom Gemeinderat und der Stadtverwaltung die aktive Unterstützung dieser Bemühungen. Der Fraktionsvorsitzende Manfred Schramm zeigte mehrere positive Beispiele von bürgerschaftlichem Engagement zur Gestaltung und Verschönerung des Dorfes in Waldhausen auf und verwies z.B. auf die vom Obst- und Gartenbauverein aufgestellte Obstpresse, die Aktivitäten der Klosterleute mit Osterbrunnen und Kürbisleuchten und die Gestaltung des Platzes vor der evangelischen Kirche. Dies wurde als ermutigendes Signal gesehen, um dem weitverbreiteten Trend der  des Rückzugs und der Verkümmerung des Lebens in der Gemeinde entgegenzuwirken

 

Kandidaten der freien SPD Liste informieren sich und suchen das Bürgergespräch

 

Trotz „Eisheiligen“ unterwegs.
Die Belebung der Lorcher Innenstadt, damit verbunden, die Sanierung von Lorch Süd, Hauptstraße, Gmünderstraße und die Umgestaltung des Schillerplatzes, altes Feuerwehrhausgelände, Stadthalle und Stauferschule im Hinblick auf die Remsgartenschau 2019, waren Themenschwerpunkte beim Gang und Gespräch in der Lorcher Innenstadt.

Die Anregungen, Vorschläge und Visionen die vor allem die kompetenten Kandidaten Claudia Mayer Designerin und die Architekten Frieder Wahl und Mustafa Yazici, hinterließen den berühmten „Aha – Effekt“.

Die amtierenden Räte erläuterten auch die bereits beschlossenen Umbau- und Gestaltungsmaßnahmen in den oben erwähnten Stadtteilen und Straßen. Einhellige Meinung war und ist, „ das Areal um das Bürgerhaus und dem vorgelagerten Schillerplatz muss zum Mittelpunkt unsrer Stadt werden“. Dabei kommt auf die August – Wilhelm – Pfäffle Straße eine nicht unbedeutende Rolle, sie muss verkehrsberuhigt umgestaltet und umgewidmet werden.

In Rattenharz holten sich die Kandidaten im Beisein von einigen „Rattenhärzer“ die Probleme vor Ort ab. Schwerpunkt dabei die Geschwindigkeit durch den Ort. Es besteht der Wusch die Geschwindigkeit auf 30 oder 40 Km/h zu reduzieren.
Eine Sanierung, Renovierung und Ergänzung mit Spielgeräte , sowie einer Bocciabahn standen bei der Besichtigung des Kinderspielplatzes auf der Wunschliste. „ Wir sind wie in der Vergangenheit immer gerne bereit mit Hand anzulegen, wenn die Verwaltung uns das nötige Material und Geräte zur Verfügung stellt“, so eine Bürgerin.
Beim anschließenden Gespräch in gemütlicher Runde, waren sich einig, dass das bürgerliche Engagement in Rattenharz beispielhaft ist.

Mario Capezzuto führt zum dritten Mal in Folge die
Kommunalwahlliste der Lorcher SPD an.

„ Eine tolle Mischung von qualifizierten, engagierten Bürgerinnen und Bürger,und ich

freuen mich auf einen spannenden Wahlkampf“,

so Hans Mayer, bei der Nominierungsversammlung des Ortsvereins der Lorcher SPD.

Auf der freien Liste der SPD finden sich 7 Frauen und 14 Männer, die einstimmig

bestätigt wurden.

Zum Wahlprogramm

Zur Kandidatenliste

 

Wahlergebnisse SPD Lorch

Capezzuto, Mario                2768

Kutschera, Heidi                 3360

Fritz, Thorsten                        739

Mayer, Claudia                       725

Yazici, Mustafa                   1142

Kreutter, Carola                   948

Scheying, Uwe                       656

Scholze, Gudrun                     724

Gorlas, Dimitrios                    696

Liebert, Petra                          425

Hilger, Ralf                             397

Kutschera, Tim                    1291    

Meyer, Hans                           454    

 

Wahlergebnisse SPD Lorch Teilorte

Waldhausen

Voigt, Jasmina                          924

Schramm, Manfred               2424

Wahl, Frieder                        1132

Michalsky, Kai                          304 

Arnold, Martin                          323

Weitmars

Wahl, Dietmar                          852

Rattenharz

Bühler, Cornelia                        903

Kirneck

Dittmann, Michael                     432